Versand aus Deutschland

Kostenlose Lieferung ab 35€

Neutrale Pakete & Absender

Veröffentlicht unter

Leitfaden: Die besten Nährstoffe für Deine Cannabispflanzen

Die Grundnährstoffe für Cannabispflanzen. Hier lernst Du, was Deine Pflanze braucht.
Veröffentlicht unter

Hallo Grower! Deine Cannabispflanzen brauchen Nährstoffe, um groß und stark zu werden. In diesem Leitfaden erfährst Du alles über die besten Nährstoffe für jede Wachstumsphase, die Unterschiede zwischen organischen und chemischen Düngemitteln und wie Du Nährstoffmängel erkennst und behebst.

Grundnährstoffe: NPK

Cannabispflanzen benötigen drei Hauptnährstoffe: Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K).

  • Stickstoff (N): Wichtig für das Wachstum der Blätter und Stängel. Besonders in der vegetativen Phase.
  • Phosphor (P): Fördert die Wurzelentwicklung und Blütenbildung. Wichtig in der Blütephase.
  • Kalium (K): Stärkt die Pflanze und hilft bei der Photosynthese und Wasseraufnahme.

Sekundäre Nährstoffe

Neben den Hauptnährstoffen benötigen Cannabispflanzen auch Kalzium, Magnesium und Schwefel.

  • Kalzium: Wichtig für die Zellwände und Stabilität der Pflanze.
  • Magnesium: Zentral für die Chlorophyllproduktion.
  • Schwefel: Unterstützt die Proteinsynthese und das allgemeine Wachstum.

Mikronährstoffe

Diese Nährstoffe werden in kleineren Mengen benötigt, sind aber ebenso wichtig:

  • Eisen
  • Mangan
  • Zink
  • Kupfer
  • Bor
  • Molybdän

Organische vs. chemische Düngemittel

Organische Düngemittel

Vorteile

  • Umweltfreundlich: Sie bestehen aus natürlichen Materialien wie Kompost, Wurmhumus und Knochenmehl.
  • Bodenverbesserung: Organische Düngemittel verbessern die Bodenstruktur und fördern die mikrobiologische Aktivität.

Nachteile

  • Langsame Freisetzung: Nährstoffe werden langsamer freigesetzt, was eine langfristige Planung erfordert.
  • Schwer zu dosieren: Es kann schwierig sein, die genaue Menge an Nährstoffen zu kontrollieren.

Chemische Düngemittel

Vorteile

  • Sofortige Verfügbarkeit: Nährstoffe sind sofort für die Pflanzen verfügbar, was eine schnelle Reaktion ermöglicht.
  • Präzise Dosierung: Leicht zu dosieren und zu kontrollieren.

Nachteile

  • Umweltrisiken: Überdüngung kann zu Boden- und Wasserverunreinigungen führen.
  • Bodenabbau: Langfristige Nutzung kann die Bodenstruktur verschlechtern und das mikrobielle Leben beeinträchtigen.

Wie du Nährstoffmängel erkennst und behebst

Stickstoffmangel

Symptome

Gelbe Blätter, beginnend an den älteren Blättern, verlangsamtes Wachstum

Lösung

Verwende einen stickstoffreichen Dünger oder organische Quellen wie Blutmehl oder Komposttee.

Phosphormangel

Symptome

Dunkelgrüne oder lilafarbene Blätter, schlechte Wurzelentwicklung

Lösung

Verwende einen phosphorhaltigen Dünger wie Knochenmehl oder Fischmehl.

Kaliummangel

Symptome

Gelbe oder braune Ränder an den Blättern, schwache Stängel

Lösung

Verwende einen kaliumreichen Dünger wie Kaliummagnesiumsulfat.

Kalziummangel

Symptome

Verzerrte oder verdrehte neue Blätter, nekrotische Flecken

Lösung

Verwende Kalziumquellen wie Gips oder Kalziumkarbonat.

Magnesiummangel

Symptome

Gelbe Blätter mit grünen Adern (intervenale Chlorose), langsames Wachstum

Lösung

Verwende Bittersalz (Magnesiumsulfat) oder Dolomitkalk.

Schwefelmangel

Symptome

Hellgrüne oder gelbe junge Blätter, verzögerte Blüte.

Lösung

Verwende Schwefelquellen wie Gips oder elementaren Schwefel.

Fazit

Mit dem richtigen Wissen über Nährstoffe und deren Anwendung kannst Du sicherstellen, dass Deine Cannabispflanzen gesund und kräftig wachsen. Achte darauf, regelmäßig den Zustand Deiner Pflanzen zu überprüfen und bei Bedarf die Nährstoffversorgung anzupassen. Für die besten Nährstoffe und Zubehörteile besuche den WEEZELbau und halte Deine Pflanzen glücklich und gesund!

Happy Growing! 🌿💪

Am Gespräch teilnehmen

ACCOUNT
Dein Merkzettel
Anmelden
Neues Konto anlegen

Ich habe die Datenschutzerklärung und die Teilnahmebdingungen gelesen und stimme ihnen zu.

Passwort Wiederherstellen

Hast du dein Passwort vergessen? Bitte gib deinen Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Du erhältst einen Link per E-Mail, womit du dir ein neues Passwort erstellen kannst.

OBEN
Check auch
Dein Rucksack 0
ZULETZT ANGESEHEN 0
weezel-age-check

Bist Du denn schon Volljährig?

Unser Angebot richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Komm in den WEEZELBAU

Sicher Dir bis zu 150 Taler

Das WEEZEL Bonus-Programm

Beim WEEZEL Bonus Programm sammelst Du Taler, die Du in Shop-Guthaben verwandeln kannst. Damit Du nicht mit einem leeren Konto starten musst, schenken wir Dir die ersten Taler.

50 Taler Willkommens-Bonus

Sobald Du Dich erfolgreich für unser Bonus-Programm registriert hast, bekommst Du 50 Taler Begrüßungsgeld auf Dein Konto gebucht.

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Optionale Angaben
Newsletter Opt-In

* Ab 49€ Mindestbestellwert, 30 Tage gültig ab Erhalt.

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Es gelten die Teilnahme– und Datenschutz-Bestimmungen. Teilnahme ausschließlich ab 18 Jahren.

Wähle Dein Sortiment

Headshop
Seedshop
Bongshop

Sicher Shoppen

Echte Bewertungen, sichere Zahlarten

Baue an wie ein Profi